Business-IT-Alignment

Kommentare 0

„Der Begriff Business-IT-Alignment bezeichnet die Ausrichtung der IT an den Geschäfts-zielen des Unternehmens. Er reflektiert im Wesentlichen die Einsicht, dass der Einsatz von IT keinen Selbstzweck darstellt, sondern in möglichst hohem Maße das Geschäftsergebnis positiv beeinflussen soll. Business-IT-Alignment ist als essenzielle Voraussetzung für das Generieren eines optimalen Beitrags der IT zum Geschäftserfolg des Unternehmens zu verstehen.  Die Organisationsgestaltung, die Ausgestaltung der IT-Prozesse und die Gestaltung von IT-Dienstleistungen (IT-Services) sind auf komplexe Weise miteinander verknüpft. Einerseits dienen IT Dienstleistungen der Unterstützung betrieblicher Prozesse, d. h. ihre Gestaltung ist nach fachlichen Anforderungen auszurichten. Andererseits muss die Organisationsgestaltung im Zusammenspiel mit den Prozessen der IT diese IT Dienst-leistungen möglichst Kosten und Nutzen Optimal ermöglichen. Unter „Business-IT-Alignment“ wird die wechselseitige Abstimmung von Zielen, Strategien, Architekturen, Leistungen und Prozessen zwischen IT-Bereichen und Fachbereichen in Unternehmen verstanden. Im übertragenen Sinne ist Business-IT-Alignment die Grundlage einer effizienten Zusammenarbeit von Unternehmen (als Kunde und Empfänger von IT-Leistungen) und internen oder externen IT Dienstleistern.“

Quelle: Business-IT-Alignment Forums

Schreibe einen Kommentar